29.09.2011

Kostenlos parken am Herbstmarkt-Sonntag

Die Besucher des Troisdorfer Herbstmarktes können sich am verkaufsoffenen Sonntag, der am 9. Oktober 2011 von 13:00 bis 18:00 Uhr stattfindet, über einen besonderen Service der öPA Verkehrsgesellschaft freuen.

Denn in der Zeit von 9:00 bis 20:00 Uhr bietet das nur wenige Gehminuten von der Troisdorfer Fußgängerzone entfernte „Parkhaus am Bahnhof“ kostenloses Parken an.

Und so einfach geht es: Bei der Einfahrt wie üblich ein Ticket an der Schranke ziehen und dieses dann vor Verlassen des Parkhauses am Kassenautomaten entwerten. „Die Kunden müssen ihren Parkschein zwar am Automaten einschieben, aber wir berechnen ihnen nichts für den Aufenthalt in Troisdorfs modernstem Parkhaus und sie können dann mit dem kostenlos abgestempelten Ticket wie üblich die Ausfahrtsschranke öffnen“, erklärt öPA-Geschäftsführer Peter Klein.

Mit seinen 491 Stellplätzen, von denen im Erdgeschoss zwölf für Frauen reserviert sind und neun ausschließlich behinderten Parkgästen zur Verfügung stehen, biete das viergeschossige Parkhaus ausreichend Platz für die Besucher des diesjährigen Troisdorfer Herbstmarktes, so Klein.

Downloads